Sonntag, 5. Januar 2014

Die Kanonen von Saint Marcouf - Teil 1

Da die nächste Tactica ja bereits in Sichtweite ist, wird es langsam auch mal Zeit mit dem Plattenbau zu beginnen. Ich werden die Marineküstenbatterie Marcouf darstellen.


Es wird kein maßstäbliches Modell werden, da dies den Rahmen der Platte (und meiner Bastelgeduld) sprengen würde. Ich möchte aber ein paar typische Elemente einer Küstenbatterie wiedergeben und im Maßstab 1:72 darstellen.


Begonnen habe ich mit vier Plattenelementen, die jeweils 60 x 60 cm groß sind und Mannschaftsunterstände und Munitionsbunker enthalten.


Die Bunkelmodelel sind auch Styrodur gebaut und dann mit Hilfe von Silikonfomen abgegossen.


Ein kleiner 1-Mann-Bunker (Tobruk) ist ebenfalls schon enthalten.


Im Moment sieht es noch etwas durcheinander aus, aber ich hoffe, dass die geplanten 12 Module dann einen guten Überblick bieten.

Kommentare:

  1. Klasse! Hast dir aber noch eine Menge vorgenommen bis zur Tactica...:-)
    Verstehe ich das richtig, dass durch den Formenbau auch Bunkeranlagen bei dir erhältich sein werden??

    AntwortenLöschen
  2. Es sind doch noch 6 Wochen Zeit. Das wird schon.
    Meinen Shop habe ich ja letztes Jahr zugemacht. Ich werde aber bestimmt den einen oder anderen Abguß mit zur Tactica bringen.

    AntwortenLöschen