Sonntag, 26. Januar 2014

Die Kanonen von Saint Marcouf - Teil 3

Ich habe auf die Schnelle noch mal einen kleinen Flakbunker gebaut. Den kann ich bestimmt noch auf der Platte unterbringen.



Jetzt geht's aber mal wieder mit dem Plattenbau weiter. Die Vorgehensweise habe ich  ja schon in den beiden ersten Teilen erläutert. Ich schreibe unter die Bilder einfach nur, welchen Teil der MKB man gerade sieht.


Auf das Modul Nr. 11 kommt die Barracke des Kommandanten.


Die B-Stelle im Bau. Rechts der Nahkampfraum mit MG-Scharte.


Kasematte Nr. 1 auf Modul Nr. 7. Dahinter der zugehörige Munitionsbunkern.


Hier ist die Kasematte Nr. 1 schon grundiert und das Gelände ringsum strukturiert.


Laufgraben zwischen Kasematte Nr. 1 und Munibunker.


Mal wieder die B-Stelle. Der angebaute Flakbunker ist auch schon da.


Modul Nr. 12 stellt den Eingangsbereich des Geländes dar. Dort kommen aber noch zwei Aufsatzteile drauf.


Der MG-Stand am Batterieeingang.


Und hier wieder Modul Nr. 11.

Kommentare:

  1. Vielen Dank. Ja, das wird schon recht groß. Ich hoffe, ich habe mich da nicht übernommen und es wird noch alles bis zur Tactica fertig.

    AntwortenLöschen