Donnerstag, 9. Februar 2012

Söldner für die Tactica

Nach dem Ausflug in die napoleonische Epoche geht's mal wieder mit dem Mittelalter weiter. Für meine Verhältnisse allerdings richtig modern. Normalerweise bin ich impetusmäßig ja im 12. Jahrhundert unterwegs. Diesmal kommt aber was topaktuelles auf uns zu.


Eine Truppe aus dem 13. Jahrhundert schält sich da hinter den Hügeln hervor. Es handelt sich um eine Söldnertruppe, die von der Stadt Frankfurt angeworben wurde. Da sie kein Banner oder persöliche Farben des Anführers mit sich führen, ist nicht zu erkennen, wo sie ursprünglich herstammen. Ist ja auch egal, den Söldnern kommt es ja in erster Linie auf ihren Verdienst oder Beute an.


Und Beute haben sie bei ihren Plünderungen schon ordentlich gemacht wie man sieht. Basiert sind die Söldner für Imptus als schwere Infanterie. Die Figuren stammen von Wargames Foundry und Perry Miniatures. Der Esel stammt aus dem Hause Thomarillion.


Wer die Truppe demnächst mal live sehen möchte, hat auf der Hamburger Tactica (25. und 26. Februar 2012) dazu die Gelegenheit. Die Söldner werden bei der Impetuspräsentation des Frankfurter Spieltriebs mit von der Partie sein.

Weitere Informationen findet Ihr:
Hamburger Tactica
Spieltrieb Frankfurt

Kommentare:

  1. 13. Jahrhundert? Sollte es nicht spätes 14. Jahrhundert heißen?

    Wie bekannt, halte ich die Base natürlich nach wie vor für den absoluten Burner...

    AntwortenLöschen
  2. Jo, da hast Du mich erwischt. Diese Base ist für das 14. Jhd. und die Klever sind aus dem 13. Jhd. ;)

    AntwortenLöschen